E-Kaderwettkampf und Wurftag in Erfurt

Im Vorfeld der Mitteldeutschen Meisterschaften in Haldensleben (17.07.2021) gab es in Erfurt zwei kleinere Sportfeste.

Zum einen der E-Kaderwettkampf in Erfurt (14.07.2021) der AK 12 und 13 (5 – Kampf), während für Jüngeren ein 4 – Kampf (AK 10/11) und für die AK 8/9 ein 3 – Kampf zur Austragung kam. Von der LG Ohra – Energie waren einige junge Sportler dabei, die sich jedoch nicht ganz vorne platzieren konnten. Paulina Bube (W12) lag nach ihrem Ballwurfsieg mit 31,50 m aussichtsreich, patzte jedoch im Weitsprung mit 3 x o.g.V. und fiel auf Rang 10 zurück mit 1607 Punkten. Im Einzel konnte sich jedoch Maria Matewosjan (W14) über 80 m Hürden in 13,28 s einen Sieg sichern.

>>Ergebnisse 

Besser lief es tags darauf beim Wurftag in Erfurt (15.07.2021) mit 3 Siegen. Es siegte Lily Tischer mit PBL im Speerwurf mit 27,23 m, während ihr Kugelstoßsieg mit 7,98 m nicht sehr üppig aus fiel, während Lea Weber (W13) ebenso einen Sieg mit PBL im Diskuswurf mit 23,76 m für sich und den SV Einheit Eisenach/ LG Ohra-Energie beisteuern konnte.

>>Ergebnisse

Wiederum einen Tag später kam es zum Aufeinandertreffen einer hochkarätigen Speerwurfphalanx im sächsischen Thum (16.07.2021). Beim Sieg von Johannes Vetter konnte sich Maurice Voigt (SV Einheit Eisenach/LG Ohra – Energie) besser als in Tallin darstellen und belegte mit 72,55 m einen 4.Rang.

>>Ergebnisse

© 2018 LG Ohra Energie